2019, 1.NRW-Kids-Cup: Nicole macht den 1. Punkt im Kumite-Halbfinale gegen ihre Zwillingschwester Marina (Foto: Detlef Juschka)

Marina und Nicole erfolgreich beim 1. NRW-Kids-Cup

2019, 1.NRW-Kids-Cup: Siegerehrung Kumite Marina & Nicole Juschka (Foto: Detlef Juschka)

Beim 1. NRW-Kids-Cup des Karate-Dachverbands Nordrhein-Westfalen e.V. nahmen am 02.03.2019 in Oberhausen 262 Kinder bis 14 Jahre von 40 Vereinen aus ganz Deutschland teil. Die Zwillinge Marina und Nicole Juschka traten dort für unseren Verein in der Kategorie Kata U14 weiblich ab 6. Kyu und Kumite U14 weiblich ab 8. Kyu an.

Marina Juschka erreichte ’nur‘ den 3. Platz in der Disziplin Kata, da sie im Halbfinale gegen die international erfahrene, spätere Siegerin unterlegen war. Diese hatte bereits die Zwillingsschwester Nicole in der Vorrunde knapp besiegt, die dort deswegen leider ausschied.

2019, 1.NRW-Kids-Cup: Marina mit der Kata Kanku Dai beim Mae-Tobi-Geri (Foto: Detlef Juschka)
2019, 1.NRW-Kids-Cup: Nicole mit der Kata Kanku Dai beim Mae-Tobi-Geri. (Foto: Detlef Juschka)

In Kumite gab es dann noch zwei weitere Medaillen für die Zwillingsschwestern, auch dank des Coachings von Dennis Dreimann vom eng befreundeten Verein Dojo Lemgo-Lippe e.V.
Erst im Halbfinale musste sich Marina nach intensivem Kampf ihrer Schwester Nicole mit 0:2 geschlagen geben. Sie erkämpfte sich im Freikampf somit ebenfalls die Bronzemedaille. 
Nicole verlor dann leider das Finale knapp mit 2:1.

Tags: No tags

Comments are closed.