IMG_9224

Debut bei der Deutschen Meisterschaft

Nach einem dramatischem Semifinale auf der Landesmeisterschaft konnte sich Marlén für die Deutsche Meisterschaft in der Kategorie Schüler B Kumite Einzel Mädchen bis 36 kg qualifizieren.

Für die erst Zehnjährige die zuvor nur bis zur Landesebene Kampferfahrung sammeln konnte, begann damit eine intensive Trainingsvorbereitung. Sehr zu danken ist hierbei neben den Stammtrainern Jens und Thomas auch der tollen und kollegialen Trainingskooperation mit den Landesleistungszentren des KDNW im Dojo Lemgo und Wettringen, sowie dem Dojo Bad Salzuflen.

Dabei sein – und keine Treffer einstecken – ist alles war die Devise für ihre erste DM-Teilnahme. Betreut durch Coach Stefan Krause konnte sie dieses Ziel als ernstzunehmende Gegnerin erreichen. Die erste Runde beendete sie mit nur einem Treffer der späteren Vizemeisterin Josie Schmitz vom Chikara Erfurt. Ebenso konnte Emili Lukiewski vom TSV Reinbek nur einen Treffer plus eine kreative Ippon-Wertung (siehe Video) in der Trostrunde gegen sie platzieren.

Auch wenn es dieses Mal nicht für eine Platzierung gereicht hat, ist die Motivation und das nächste Ziel gesetzt.

Comments are closed.