Sandokai Logo sRGB b-80

Update Trainingsbetrieb

Bisher wurden im Breitensport-Bereich keine Einschränkungen in der Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen bekannt gegeben. Der Sandokai Detmold wird individuell entscheiden, welche Trainingseinheiten stattfinden. Die Trainer werden dieses in den jeweiligen Gruppen bekannt gegeben.

Hygieneplan zur Vermeidung von Covid-19 Infektionen:

  • Es bestehen keine gesundheitlichen Einschränkungen oder Krankheitssymptome; (Wer nicht gesund ist, bleibt zu Hause)
  • Es bestand für mindestens zwei Wochen kein Kontakt zu einer mit Covid-19 infizierten Person
  • Es werden die Hygienemaßnahmen (Abstand halten, regelmäßiges Waschen / Desinfizieren der Hände) eingehalten
  • Jeder Teilnehmer muss für den Fall einer Verletzung im Training einen Mund-Nasen-Schutz dabeihaben (Dieser muss im Training nicht getragen werden)
  • Für die Rückverfolgbarkeit nach § 2a Absatz 1 CoronaSchVO werden wir Teilnehmer-Listen führen, wo der Vorname, Nachname, Anschrift und die Telefonnummer festgehalten werden
  • Das Training in den Hallen findet bei den Kontaktsportarten mit Kontakt statt
  • Die Teilnehmerzahl in allen Gruppen ist auf 30 Personen inklusive Trainer beschränkt
  • Zur Vermeidung von Müll, soll sich jeder Teilnehmer sein eigenes Handtuch in einer Sporttasche mitbringen
  • Die Hallen werden gut durchlüftet
  • Die Umkleidekabinen bleiben zu und auf die Nutzung des WC’s soll soweit wie möglich verzichtet werden. Bitte kommt umgezogen zum Training.

Bleibt gesund,
Euer Vorstand

361-IMG_0660

Selbstverteidigung im Sandokai Detmold

SV in Kooperation mit der VHS

Seit 2020 hat der Sandokai Detmold e.V. eine Kooperation mit der Volkshochschule Detmold-Lemgo. Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Volkshochschule können so das Vereinsangebot nutzen und zeitlich begrenzt mittrainieren, haben aber nach Ablauf des Kurses natürlich die Möglichkeit, weiter im Sandokai zu trainieren.

Im November 2020 werden unsere Trainer Ulf Biewusch und Stephan Sasse einen Kurs in Selbstbehauptung und Selbstverteidigung in Lemgo geben, der sich speziell an Frauen und deren Bedürfnisse richtet. Weitere Infos zu dem Kurs findet man auf Seiten der VHS unter folgendem Link:

https://www.vhs-detmold-lemgo.de/kurssuche/kurs/Selbstbehauptung+und+Selbstverteidigung+fuer+Frauen/nr/202-L3814/bereich/details/#inhalt

 

Mitglieder des Sandokai zahlen für den Kurs 15€, incl. eines weiteren Teilehmers 20€. Die Mindestteilnehmerzahl ist 5. Des Weiteren möchten wir an dieser Stelle nochmal auf das reguläre Selbstverteidigungstraining hinweisen, welches jeden Mittwoch von 19.00-20.30 im Felix Fechenbach Berufskolleg stattfindet. Anfänger sind herzlich zum Hereinschnuppern willkommen, MIndestalter ist 16 Jahre.

Übrigends, unsere Trainer Ulf und Stephan können für Selbstverteidingungskurse auch von Firmen und Institutionen gebucht werden und geben gerne maßgeschneiderte Kurse „auf Anfrage“. Beide sind lizensierte Trainer für Selbstbehauptung, Selbstverteidigung und Gewaltschutz im deutschen Karate Verband DKV.

Weitere Infos gibt’s bei Stephan!