Foto: ©Oksana Kuzmina - stock.adobe.com

Neustart Eltern-Kind-Turnen

Für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Spaß an Bewegung, Stärkung von Motorik, Koordination und Selbstbewusstsein

Sobald die Kinder laufen können, wollen sie noch mehr ausprobieren und erkunden. Die Turnhalle mit ihren vielen Großgeräten und den unterschiedlichsten Kleinmaterialien ist hierfür ein idealer Platz. Es gibt viel zu entdecken. Sie können jetzt schon immer mehr alleine, z.B. rutschen und klettern, und mit Mamas oder Papas Hilfe geht es schon ganz hoch hinaus. Aber auch schaukeln und gemeinsam mit anderen Kindern spielen und singen macht immer wieder Spaß.

Schaut einfach vorbei!
Dienstags 16:00 – 17:00 Uhr
Turnhalle Bachschule
Emilienstraße 30, 32756 Detmold
Kontakt und Informationen:

Alexander Esau, verwaltung@sandokaidetmold.de

Foto: ©Oksana Kuzmina – stock.adobe.com

DSC_1279

Es geht schrittweise wieder in die Sporthallen

Nach den Ferien ab dem 12.08.2020 werden wir mit den einzelnen Trainingsgruppen nach und nach wieder in die Sporthallen zurückkehren. Die Trainer werden dieses in den jeweiligen Gruppen bekannt geben. Die allgemeinen Hygienemaßnahmen die sich aus der Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen ergeben, sind weiterhin zu beachten. Der von uns aufgestellte Hygieneplan zur Vermeidung von Covid-19 Infektionen ist zu befolgen.

  • Es bestehen keine gesundheitlichen Einschränkungen oder Krankheitssymptome; (Wer nicht gesund ist, bleibt zu Hause)
  • Es bestand für mindestens zwei Wochen kein Kontakt zu einer mit Covid-19 infizierten Person
  • Es werden die Hygienemaßnahmen (Abstand halten, regelmäßiges Waschen / Desinfizieren der Hände) eingehalten
  • Jeder Teilnehmer muss für den Fall einer Verletzung im Training einen Mund-Nasen-Schutz dabeihaben (Dieser muss im Training nicht getragen werden)
  • Für die Rückverfolgbarkeit nach § 2a Absatz 1 CoronaSchVO werden wir Teilnehmer-Listen führen, wo der Vorname, Nachname, Anschrift und die Telefonnummer festgehalten werden
  • Das Training in den Hallen findet bei den Kontaktsportarten mit Kontakt statt
  • Die Teilnehmerzahl in allen Gruppen ist auf 30 Personen inklusive Trainer beschränkt
  • Zur Vermeidung von Müll, soll sich jeder Teilnehmer sein eigenes Handtuch in einer Sporttasche mitbringen
  • Die Umkleidekabinen bleiben zu und auf die Nutzung des WC’s soll soweit wie möglich verzichtet werden. Bitte kommt umgezogen zum Training

Rückblickend auf unser Freiluft-Training hatten wir trotz Corona eine schöne Zeit unter freiem Himmel!

Sandokai Logo sRGB c-80

Landesregierung lockert COVID-Maßnahmen

Liebe Mitglieder,

die NRW-Landesregierung hat am 7.5.2020 einen Stufen-Plan für die Lockerung der Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus veröffentlicht. Der Stufenplan berücksichtigt dabei auch den Umgang und die Verhaltensweisen im Breitensport.

Im Wesentlichen geht es darum, dass eine stufenweise Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes in den Vereinen erfolgt und auf der Grundlage von Verordnungen über die Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen umgesetzt werden soll.

Diese Verordnungen, in denen konkret und rechtssicher geregelt wird, wie der Trainingsbetrieb in der Praxis erfolgen soll, sind allerdings von der Landesregierung bislang noch nicht bekannt gegeben worden.

Wir sind der Meinung, dass eine übereilte Vorgehensweise in diesen ungewöhnlichen Zeiten nicht sinnvoll sein kann. 

Aus diesem Grunde werden wir die Bekanntgabe der Verordnungen zunächst abwarten und anschließend einen Fahrplan erarbeiten, in welchen Schritten wir unter Berücksichtigung der vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln den Trainingsbetrieb wieder beginnen werden.

Wir bitten um Euer Verständnis und werden den Trainingsbetrieb sobald wie möglich wieder aufnehmen. Darüber werden wir Euch auf unserer Homepage zeitnah informieren.

Wir danken allen Mitgliedern und auch den Eltern unserer jüngsten Mitglieder, dass alle so viele Wochen ein hohes Maß an Geduld gezeigt haben. Und wir werden es auch noch ein bisschen länger schaffen!

Vielen Dank für Euer Verständnis. Bleibt gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Marion Passauer
1. Vorsitzende
Sandokai Detmold e.V.

Sandokai Logo sRGB c-80

Sandokai Detmold Trainings-Stopp ab sofort

Angesichts der Krise rund um den sich rasch ausbreitenden Corona-Virus haben wir uns entschlossen, den Trainingsbetrieb im Sandokai-Detmold e.V. ab sofort, zunächst bis zum Ende der Osterferien (18.04.2020) einzustellen. Das gemeinsame Training und die Nutzung der Umkleidekabinen sind potenzielle Situationen für eine Tröpfchen-Übertragung. Wir wollen mit dem Trainings-Stopp unseren Beitrag dazu leisten, die Ausbreitung der Infektion zu verlangsamen und Menschen der Risikogruppen möglichst zu schützen.

Sobald sich die Lage entspannt, werden wir uns sofort melden und das Training wieder aufnehmen.

Herzliche Grüße und bleibt bitte alle gesund!

Der Vorstand
Marion Passauer
Desiree Fisahn